Switch zeichnet Web-Projekte von Schweizer Schülern aus

Switch zeichnet Web-Projekte von Schweizer Schülern aus

23. Mai 2014 - Switch hat mit seinem Junior Web Award auch in diesem Jahr Web-Projekte von Schweizer Primar- und Sekundarklassen geehrt.
Switch hat erneut die Junior Web Awards verliehen, im Rahmen derer zwölf Web-Projekte von Schweizer Schulklassen auf Primar- und Sekundarstufe ausgezeichnet wurden. Insgesamt wurden 131 Projekte von einer Jury forma, inhaltlich und auf den Mehrwert für den Nutzer geprüft.

Zu den Gewinner gehört in der jüngsten Kategorie ein Projekt zur Schweiz der 6. Klasse PSO-6b der Primarschule Obermeilen, das die Vielfalt der Schweiz spannend und abwechslungsreich aufbereitet. Der Preis für das kreativste Webprojekt der Sekundarstufe 1 geht nach Pully an die Klasse 9p3 der École Secondaire, die auf ihrer Website zweisprachig alles rund um die Entstehung des Songs "Les Rockeurs" aufzeigt. Und die Klasse W2a des Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrum Luzern gewinnt in der Kategorie Sekundarstufe 2. Mit "Yond Yeti" präsentieren sie online ihre Businessidee für Mützen und T-Shirts, wobei die Jury insbesondere die Social-Media-Einbindung lobend erwähnt.
Die Gewinner der Switch Junior Web Award 2014:

1.–3. Platz Primarstufe:
1. Platz: Primarschule Obermeilen. 6. Klasse, Meilen
Projekttitel: Swisstick

2. Platz: Primarschule Altdorf, Klub Windrose 3.-6. Klasse, Altdorf
Projekttitel: Unser Land – Rasanien

3. Platz: Primarschule Hofstetten, 4.-6. Klasse, Hofstetten
Projekttitel: Waldreise

1.–3. Platz Sekundarstufe 1:
1. Platz: ES Pully, Klasse 9p3, Pully
Projekttitel: Les Rockeurs de la 9P3

2. Platz: OS Region Murten, Klasse 9A1, Murten
Projekttitel: Pianist

3. Platz: OZ Rosenau, Klasse 2sa, Gossau
Projekttitel: Digimedia

1.–3. Platz Sekundarstufe 2:
1. Platz: Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrum Luzern, W2a, Luzern
Projekttitel: Yond Yeti

2. Platz: Ecole des Métiers Techniques, Klasse INF3, Porrentruy
Projekttitel: Jura Activities

3. Platz: Ecole Ardévaz, M17-A, Sion
Projekttitel: L'art de rue

Jurypreis:
Kantonsschule Trogen, EFInformatik, Trogen
Projekttitel: Senior

Publikumspreis:
Mädchensekundarschule Kathi, Klasse 1a, Wil
Projekttitel: WWKids

Programmierpreis:
Ecole des Métiers Techniques, Klasse INF3, Porrentruy
Projekttitel: Jura Activities (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER