Acer zeigt drei Tablets und andere Geräte mit Touch

Acer zeigt drei Tablets und andere Geräte mit Touch

24. November 2010 - Acer bringt im Februar sein erstes Tablet auf den Markt, ein Windows-Gerät mit physischer Tastatur. Im April sollen zwei weitere Tablets mit Android folgen. Ausserdem baut Acer ein neues, riesiges Smartphone und ein Notebook mit zwei 14-Zoll-Touchscreens.
Acer Android-Smartphone
(Quelle: Vogel.de)

Acer hat am Dienstag anlässlich einer weltweiten Pressekonferenz in New York ein regelrechtes Produktfeuerwerk gezündet und gleich mehrere Tablets, ein neuartiges Zwei-Screen-Notebook sowie ein Smartphone und einen eigenen Applikations- sowie Multimedia-Store namens Alive angekündigt. Dieser soll im ersten Quartal 2011 lanciert werden und für alle Geräte wie Netbooks, Notebooks, Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen.


Das erste Acer-Tablet soll kommenden Februar auf den Markt kommen. Es ist 10,1 Zoll gross, setzt auf eine AMD-Plattform und kommt mit Windows 7. Das spezielle daran ist, dass es über eine physische Tastatur verfügt. Das darüberliegende Display kann, will man die Tastatur nutzen, aufgeschoben werden. Trotzdem soll das Tablet nicht schwerer als 1 Kilogramm und dünner als 15 Millimeter sein. Ausserdem verfügt das Gerät über zwei Kameras sowie ein WLAN- und 3G-Modem.



Im April erscheinen laut Acer zwei weitere Tablets. Auf ihnen läuft das Android-Betriebssystem. Sie sind 10,1 beziehungsweise 7 Zoll gross und bieten wie das Windows-Tablet volle Konnektivität mit WLAN- und 3G sowie eine HDMI-Schnittstelle. Das grössere der beiden Tablets soll das Spielen von komplexen 3D-Spielen und HD-Videos ermöglichen, während das kleinere Modell über die Dolby Mobile Technology verfügen soll.




Etwas zwischen Tablet und Notebook ist das neue Acer Iconia. Es ist ein 14 Zoll grosses Gerät mit zwei Touchscreens und Windows 7. Beide Displays bieten eine Auflösung von 1366x768 Pixeln und verfügen über Acers Cinecrystal-LED-Backlit-Technologie. Als Prozessor kommen verschiedenen Modelle von Intels Core i5 zum Einsatz, ausserdem bietet es bis zu 4 GB Platz für DDR3-RAM, Harddisks mit bis zu 750 GB Speicherplatz und wie die Tablets ein 3G- und WLAN-Modem. Wann das Iconia-Notebook auf den Markt kommen wird, gab Acer noch nicht bekannt.


Fast ein Tablet ist das neue Smartphone, das Acer vorgestellt hat. Das Gerät, das sich mit Dells Streak messen wird, verfügt über ein 4,8 Zoll grosses Display mit einer Auflösung von 1024 x 480 Pixel im 21:9 Format. Auf dem Handy mit einem 1-GHz-Snapdragon-Prozessor soll ein Android-OS laufen. Weiter kündigt Acer den Adobe Flash Player 10.1 sowie HSDPA-, WLAN- und Bluetooth-3.0-Unterstützung an. Ausserdem soll das Smartphone über eine Front- und Back-Kamera verfügen.


Acer Android-Smartphone (Quelle: Vogel.de)
Acer Android-Tablet (Quelle: Vogel.de)
Acer Windows-7-Tablet (Quelle: Vogel.de)
Acer Windows-7-Tablet (Quelle: Vogel.de)
Acer Windows-7-Tablet (Quelle: Vogel.de)
Acer Iconia (Quelle: Vogel.de)
Acer Iconia (Quelle: Vogel.de)
Acer Iconia (Quelle: Vogel.de)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER