Ein Petabyte mehr fürs Internet-Archiv

Fürs Internet-Archiv steht eine Million GB mehr Speicher bereit.
22. Juni 2005

     

Capricom Technologies hat das Internet Archiv mit einer speziellen PetaBox ausgestattet. Dabei handelt es sich um einen Verbund aus 600 Cluster-Rechnern mit total 2500 Festplatten. Insgesamt ergibt sich so eine Speicherkapazität für ein Petabyte oder rund einer Million Gigabyte. Die einzelnen Cluster nutzen einen C3-Prozessor von VIA mit 1 GHz. Das Internet Archiv – eine Non-Profitz-Organisation – sammelt seit 1996 digitale Inhalte und stellt diese der Allgemeinheit zur Verfügung. Über 40 Milliarden Websites sollen sich im Archiv finden, dazu auch viele andere Inhalte beispielsweise aus dem Multimedia-Bereich. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER