Produktiv dank Speziallizenz für Visual Studio 2005

Produktiv dank Speziallizenz für Visual Studio 2005

19. April 2005 - Eine sogenannte Go-Live-Lizenz soll Kunden die Möglichkeit geben, Beta-Versionen von kommenden Microsoft-Lösungen produktiv einzusetzen.
Von künftigen Microsoft-Lösungen wie Visual Studio 2005, SQL Server 2005 und vom .Net Framework 2.0 sind weitere Vorabversionen erschienen. Offenbar gibt es aber User, die die nicht ganz fertigen Produkte bereits produktiv einsetzen wollen. Auf diese – wie es heisst breite – Nachfrage reagiert Microsoft nun mit der Go-Live-Lizenz. Mit dieser Lizenz wird es möglich, die Vorabversionen von Visual Studio 2005 und von SQL Server 2005 bereits jetzt produktiv einzusetzen. So kann ein Kunde seine Systeme mit den Beta-Versionen ausstatten und später auf die finalen Versionen updaten. Die Beta-Versionen seien inzwischen stabil genug, heisst es, was darauf schliessen lässt, dass der Final-Release nicht mehr lange auf sich warten lässt. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER