Solaris im Abo

Solaris im Abo

1. April 2004 - Offenbar plant Sun, in Zukunft sein Server-OS Solaris auch im Abonnement anzubieten.
Solaris im Abo
(Quelle: SITM)
Gemäss Jonathan Schwartz, Kopf von Suns Software Gruppe, bestehen Pläne, das Server-Betriebssystem Solaris in Zukunft auch im Abonnement anzubieten. Damit soll die Kostenstruktur im Konkurrenzkampf mit Red Hat transparenter werden. Mit dem Abo soll der Kunde merken, dass Solaris günstiger ist als Linux. Über Details zu den Preisen will man sich erste Ende April äussern. Red Hat verlangt beispielsweise rund 800 Dollar im Jahr für einen Zwei-Weg-Server - inklusive 12 Stunden-Support am Tag. Im vergangenen Jahr seien bei Red Hat 87'000 Abos verkauft worden, heisst es. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER