Oracle baut ASP-Pläne in Europa aus

Zusammen mit der norwegischen Telekom Telenor wird Oracle Mietsoftware in weiten Teilen Europas anbieten.
3. Oktober 2001

     

Oracle hat gemeinsam mit dem norwegischen Telekomriesen Telenor angekündigt, Oracle-Software online in weiten Teilen Europas anzubieten. Via Telenor-Tochter Nextra soll die gesamte Oracle-Plattform, von der Datenbank über Application Server bis zu E-Business-Applikationen von sogenannten Superhub-Centern im ASP-Modell angeboten werden. Diese hochsicheren Superhub-Center kommen vorerst in Norwegen, Grossbritannien, Deutschland und auch in der Schweiz zu stehen. Andere Länder sollen folgen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER