Big Blue holt sich Knowhow im Content-Management

Big Blue holt sich Knowhow im Content-Management

10. August 2006 - Der Blaue Riese kauft Filenet für 1,6 Milliarden Dollar und will deren Produkte mit den eigenen Tools für Business Process Management kombinieren.
IBM übernimmt die kalifornische Content- und Document-Management-Spezialistin Filenet. Der Blaue Riese lässt sich den Kauf 1,6 Milliarden Dollar in bar kosten. Filenet kann auf eine 24-jährige Firmengeschichte zurückblicken und erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 422 Millionen Dollar. IBM wird die Filenet-Produkte in ihre eigene Content-Management-Software integrieren, die in der Information-Management-Abteilung entwickelt wird. Ausserdem möchte Big Blue Filenets Content-Management-Lösung mit den hauseigenen Tools für Business Process Management zwecks Automatisierung komplexer Geschäfts-Workflows kombinieren. Der Deal soll im vierten Quartal abgeschlossen sein.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER