Ganz Schlanke fürs Wohnzimmer

Shuttle zeigt an der Cebit stubentaugliche Mini-PCs.
23. Februar 2006

     

Der Mini-PC-Spezialist Shuttle will an der Cebit im März neue Massstäbe setzen. Die frischen Geräte sollen kleiner und eleganter sein als die bisherigen XPC Barebones. Dem Vernehmen nach werden die Gehäuse bloss 54 mm hoch sein und Dual-Core-Mobilprozessoren von Intel enthalten. Als Betriebssystem wird Windows XP Media Center Edition zum Einsatz kommen. Die Grundfläche wird in etwa einem A4-Blatt entsprechen. Arbeiten sollen die schönen Schlanken vorwiegend im Wohnzimmer als Motoren fürs Home Entertainment Center.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER