VoIP-Provider-Flut

VoIP-Provider-Flut

12. Mai 2005 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2005/10

Sandvine Incorporated, Hersteller von Equipment für Provider von Breitband-Applikationen, hat eine Untersuchung zur Anwendung von Voice over IP durchgeführt und konnte eine geradezu explosionsartige Vermehrung der VoIP-Anbieter feststellen. So wurden im April rund 1100 Anbieter registriert. Unter ihnen findet man sowohl grosse Telcos als auch kleine Wald-und-Wiesen-Anbieter. Und ein Abflauen des Booms scheint nicht in Sicht. Allerdings warnt Sandvine vor den Problemen, vor die Breitbandprovider wegen des massiven VoIP-Traffics gestellt werden. So verlangen die hohen Ansprüche von VoIP an Netzwerkqualität und Latenzzeiten neue Massnahmen beim Traffic-Management. So empfiehlt Sandvine, die Benutzung von VoIP genau zu beobachten.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER