Ausgefeilte Aufgabenverwaltung

Ausgefeilte Aufgabenverwaltung

15. Februar 2008 - VIP Team To Do List ist ein Zwischending zwischen der To-Do-Funktion in der Terminverwaltung und professionellen Projektmanagement-Tools.
Artikel erschienen in IT Magazine 2008/03

Eine möglichst gute Übersicht über alle Aufgaben und ihren aktuellen Status ist wohl in jedem Projekt erwünscht. Angefangen mit Outlook bietet praktisch jedes Kontakt- und Terminverwaltungsprogramm dazu eine «To-do-Liste» – aber die Funktionalität beschränkt sich meist auf das Erfassen von Aufgaben samt Priorisierung, Fälligkeitsdatum und rechtzeitiger Erinnerung. Einmal eingetragen, präsentieren sich die Aufgaben in einer simplen Liste, die sich kaum sortieren oder zwecks besserer Übersicht in unterschiedlicher Darstellung anzeigen lässt.


Reine Aufgabenverwaltung

Ein ausgewachsenes Projektmanagement-System ist jedoch für manches Projekt zuviel des Guten. Mit seinem Produkt VIP Team To Do List will der ukrainische Softwarehersteller VIP Quality Software die Lücke schliessen: Das Programm verzichtet auf fortgeschrittene Projektmanagement-Features wie Gantt-Charts, Abhängigkeiten, Verwaltung der Ressourcenauslas­tung und Schnittstellen zur operativen IT, lässt bei der eigentlichen Aufgabenverwaltung aber kaum einen Wunsch offen.


Eine neue Aufgabe ist in VIP Team To Do List schnell angelegt – entweder durch einen Doppelklick im Weissraum unter den bereits erfassten Positionen, über einen Button in der Toolbar oder mit einer Tastenkombination. Bei der Erfassung legt man gleichzeitig die Priorität, die vermutlich benötigte Zeit und den Endtermin fest. Das Programm versteht sich auch auf wiederkehrende Aufgaben, die in regelmässigen Intervallen mehrmals zu erledigen sind


Nähere Angaben zu einer Aufgabe lassen sich als Notiz hinzufügen, das Programm bietet dafür einen RTF-Editor. Die Notizen werden wahlweise direkt in der Liste unter der jeweiligen Aufgabe und/oder im unteren Teil des Programmfensters angezeigt. Neben einer Notiz speichert das Programm zu jeder Aufgabe auf Wunsch auch einen Link zu weiterführenden Informationen im Web.


Im Dialogfenster zum Editieren der Aufgaben kann man zudem angeben, zu welchem Prozentsatz eine Aufgabe bereits erledigt ist – dieser Status wird in der Listendarstellung durch einen deutlich sichtbaren Fortschrittsbalken visualisiert.

 
Seite 1 von 3

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER