Rentabilität von Business-Portalen

Rentabilität von Business-Portalen

14. Juli 2009 - Business-Portale unterstützen Geschäftsprozesse elektronisch. Allerdings lässt sich der monetäre Nutzen solcher Plattformen schwer bewerten.
Artikel erschienen in IT Magazine 2009/08

Viele Unternehmen setzen heute auf Business-Portale, wissen aber kaum, welchen konkreten Nutzen sie aus solchen Plattformen ziehen, da sich jener nur schwer quantitativ abschätzen lässt. Noch immer stehen qualitative statt quantitativ-monetäre Aspekte im Vordergrund. Der folgende Artikel präsentiert einen methodischen Ansatz, um Business-Portale quantitativ zu bewerten.



Unterstützung der Geschäftsprozesse

Durch die Einführung eines Business-Portals werden letztlich die Geschäftsprozesse elektronisch unterstützt. Ausserdem kann mit solchen Plattformen die Abwicklung von Geschäftsprozessen optimiert werden. Business-Portale er-möglichen basierend auf Webtechnologien den zentralen Zugriff auf personalisierte Inhalte, rollenbasierte Prozesse sowie Funktionen und stellen entsprechende Kollaborationswerkzeuge bereit. Charakterisierend für Business-Portale sind auch die Verknüpfung von Geschäftsprozessen sowie der Austausch von Informationen zwischen heterogenen Anwendungen und verteilten Anwendern über eine Portalplattform.


Mit Business-Portalen lassen sich Fehler-, Infrastruktur- und Schulungskosten reduzieren und Prozesszeiten verkürzen. Aber auch eine Erhöhung der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit oder ein verbesserter Informationsgrad können durch Business-Portale erreicht werden.

 
Seite 1 von 3

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER