Apple lanciert den farbigen iMac neu

Apple lanciert den farbigen iMac neu

(Quelle: Apple)
21. April 2021 - Der farbige iMac ist zurück: Ab der zweiten Mai-Hälfte liefert Apple die Neuauflage des iMac mit M1-Chip und 24-Zoll-Display in sieben verschiedenen Farben aus. In der Schweiz wird der Rechner ab 1449 Franken verkauft.
Spekulationen gab es, aber sicher sein konnte man sich nicht, dass Apple tatsächlich seinen iMac in kultigen Farben neu auflegt. Nun hat der Konzern anlässlich seines Frühlings-Produkte-Events seinen All-in-One-Rechner tatsächlich vorgestellt, und das in sieben verschiedenen Farben – Blau, Grün, Rosé, Silber, Gelb, Orange und Violett.

Die Ausgabe 2021 des iMac kommt mit einem 24-Zoll-Retina-Display mit 4,5K-Auflösung (4480x2520 Pixel) und einer Helligkeit von 500 Nits. Ausserdem stecken im nur 11,5-Millimeter dicken Gehäuse Apples neuer, hauseigener M1-Chip mit acht Kernen sowie wahlweise eine GPU mit sieben oder acht Cores, 8 GB RAM und wahlweise 256 oder 512 GB Arbeitsspeicher. Je nach Version gibt es zudem mindestens zwei Thunderbolt-Anschlüsse sowie optional noch zwei USB 3.1 Ports und ein Gigabit-Ethernet-Anschluss. Nebst einer Magic Mouse und einem "normalen" Magic Keyboard wird ausserdem optional ein Magic Keyboard mit Touch ID angeboten. An drahtlosen Technologien gibt es WiFi 6 sowie Bluetooth, und die Stromversorgung geschieht über ein 2-Meter-Kabel mit gewebter Ummantelung, das magnetisch am Rechner angebracht wird. Zu guter Letzt gibt es eine 1080p-Facetime-HD-Kamera und ein Soundsystem mit sechs Speakern, das Dolby Atmos unterstützt.
Vorbestellt werden kann der neue iMac ab dem 30. April, ausgeliefert wird er auch in der Schweiz ab Mitte Mai. Die Version mit 8-Core-CPU, 7-Core-GPU und 256 GB Speicher kostet 1449 Franken, diejenige mit 8-Core-CPU und 8-Core-GPU sowie 256 GB Speicher, mehr Anschlüssen und Touch-ID-Keyboard 1679 Franken und die baugleiche Variante mit 512 GB Speicher 1899 Franken. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail