Typescript rückt in Top 10 der beliebtesten Programmiersprachen vor

Typescript rückt in Top 10 der beliebtesten Programmiersprachen vor

(Quelle: Redmonk )
21. Juli 2019 - Erstmals ist Typescript in die Liste der 10 beliebtesten Programmiersprachen vorgestossen. Angeführt wird das Ranking nach wie vor von Javascript, Java und Python.
Wie die jüngste Version des Redmonk Programming Language Ranking belegt, erfreut sich die von Microsoft entwickelte Open-Source-Programmiersprache Typescript wachsender Beliebtheit. So konnte die Sprache in der jüngsten Erhebung erstmals in die Top 10 der beliebtesten Programmiersprachen vorstossen. Nachdem Typescript vor drei Monaten noch auf Platz 12 zu finden war, hat sich die Sprache nun vor Swift und Objective-C um zwei Plätze verbessert. Ansonsten hat sich in der Top 10 kaum etwas getan, abgesehen davon dass C++ einen Rang gut gemacht hat und nun mit C# gemeinsam den fünften Platz einnimmt. An der Spitze des Rankings behaupten sich nach wie vor Javascript und Java vor Python und PHP. Diese vier Programmiersprachen führen das Ranking seit nunmehr über sieben Jahren an.

Für die Studie Redmonk Programming Language Ranking werden die Entwicklerplattformen Stack Overflow und Github daraufhin untersucht, wie oft von einer Programmiersprache die Rede ist. Wie die Studienverfasser festhalten, lässt sich damit zwar keine statistischen Nutzungsdaten generieren, doch, doch erhofft man sich aus dem Zusammenspiel von Diskussionen und Nutzung Aussagen über mögliche Adoptionstrends machen zu können. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER