Löhne von Software-Ingenieuren in Zürich weltweit am zweithöchsten

Löhne von Software-Ingenieuren in Zürich weltweit am zweithöchsten

(Quelle: Pixabay)
7. Januar 2021 - In Zürich bezahlen Unternehmen ihren Software Engineers mit einem Medianlohn von 211'000 US-Dollar die weltweit zweithöchsten Löhne. Nur in San Francisco verdienen IT-Spezialisten mehr.
Laut einer Studie von "Levels.fyi" werden in der Zürcher IT-Branche die weltweit zweithöchsten Löhne bezahlt. So beträgt der Medianlohn von Software Engineers in der Limmatstadt 211'000 US-Dollar. Nur in der San Francisco Bay Area bezahlen die Firmen ihren Fachkräften mehr, nämlich 232'000 Dollar. Dahinter folgen Seattle mit 197'000 Dollar und New York mit 182'000 Dollar. Tel Aviv ist nach Zürich die Stadt ausserhalb der USA, in der Software Engineers am meisten verdienen, nämlich 159'00 Dollar, gefolgt von Vancouver und London mit jeweils 133'000 Dollar. Wie die Autoren der Studie betonen, beziehen sich die Daten zwar auf die Löhne von Software-Ingenieuren, würden aber oft auch für andere Positionen im technischen Bereich gelten.

Der komplette End of Year Pay Report 2020 von "Levels.fyi" kann hier online eingesehen werden. Für die Studie wurden über 50'000 Datenpunkte aus über 1200 Städten weltweit gesammelt. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER