Philips 172B9TL und 242B9TL: Interaktive Touch-Displays von Philips

Philips 172B9TL und 242B9TL: Interaktive Touch-Displays von Philips

(Quelle: Philips)
7. November 2020 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2020/11
Philips erweitert sein Angebot an Touch-Monitoren mit dem 17-Zöller 172B9TL und dem 23,8-Zöller 242B9TL. Beide Displays reagieren dank projiziert-kapazitiver 10-Punkt-Touch-Technologie flüssig auf Berührungen, so das Versprechen des Herstellers und ein Glas-Overlay soll die Monitore vor Kratzern schützen, während die Anti-Glare-Beschichtung für klare Darstellungen sorgen soll. Zudem können dem 172B9TL als auch dem 242B9TL Wasserspritzer und Staub nichts anhaben. Der Philips 242B9TL bietet eine Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, während der 172B9TL mit 1280 x 1024 Pixel auflöst. Das Bildformat des 172B9TL beträgt 5:4, während es beim 242B9TL mit 16:9 angegeben wird. Sowohl der grössere als auch der kleinere Display bieten zudem eine Helligkeit von 250cd/ m² und ein Kontrastverhältnis von 1000:1 und kommen mit integrierten Lautsprechern daher. Beide Monitore sind mit einem HDMI-­Anschluss, zwei USB-3.1-Anschlüssen und einer Displayport-Verbindung ausgestattet. Den Philips 172B9TL gibt es für 399 Franken, während der Philips 242B9TL mit 429 Franken zu Buche schlägt.
Info: Philips

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER