Coop gewinnt Digital Commerce Award 2020

Coop gewinnt Digital Commerce Award 2020

(Quelle: Carpathia)
16. September 2020 - Der Digital Commerce Champion heisst heuer Coop. Die Jury honoriert mit dem Digital Commerce Award 2020 die gelungene Verschmelzung der Online-Auftritte von Coop @home, Coop.ch und Mondovino.
Der Digital Commerce Award 2020 verzeichnete in seiner neunten Ausgabe einen Teilnahmerekord. Über 170 Online-Shops bewarben sich um den Titel als Digital Commerce Champion. Gewonnen hat heuer die begehrte Trophäe, die am 15. September im Zürcher Club Xtra überreicht wurde, die Omni-Channel-Plattform Coop.ch. Die Jury, bestehend aus 22 E-Commerce-Expertinnen und -Experten aus der Schweiz, Deutschland und Österreich, pries die gelungene Zusammenführung verschiedener Web-Auftritte und die "einzigartige Verknüpfung zum Offline-Geschäft". In diesem Zusammenhang wurde unter anderem löblich erwähnt, dass die Produkt-Verfügbarket in Echtzeit und in den eigenen favorisierten Filia genannt abrufbar sei, was zu einem gelungenen Omni-Channel-Erlebnis für die Kunden führe, so die Jury.

Neu war in diesem Jahr die Kategorie Nachhaltigkeit. Diese wurde eingeführt, weil Schweizer Konsumentinnen heute auch beim Online-Einkauf zunehmend ökologische Alternativen und Transparenz verlangen würden. Gewonnen hat in dieser Kategorie rrrevolve.ch, das den Preis für seinen Eco Concept Store entgegennimmt.

Die komplette Liste aller Gewinner des Digital Commerce Award 2020 findet sich hier. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER