Microsoft beendet Support für PHP ab Version 8.0

Microsoft beendet Support für PHP ab Version 8.0

13. Juli 2020 - Microsoft lässt den Support für PHP langsam auslaufen. Ab Version 8.0, die in gut zwei Jahren erscheinen soll, wird Microsoft seine Unterstützung in Form von Ressourcen einstellen.
(Quelle: PHP)
Die Script-Sprache PHP ist aktuell in Version 7.4.8 verfügbar. Nun hat Microsoft angekündigt, PHP für Windows ab Version 8.0 nicht mehr zu unterstützen. Wie Dale Hirt, Service Engineer bei Microsoft, erklärt, werde man bei den PHP-Versionen 7.2, 7.3 und 7.4 noch aktiv an der Entwicklung teilhaben und die Script-Sprache mit Fixes versorgen, sich dann jedoch aus der Entwicklung zurückziehen.


Version 8.0 von PHP wird in rund zwei Jahren erscheinen, und ab diesem Zeitpunkt wird Microsoft keine Ressourcen mehr für den Support bereitstellen. Womöglich könnte jedoch die Entwickler-Community rund um PHP das Projekt von Microsoft übernehmen und die Script-Sprache auch in Zukunft für die Windows-Umgebung unterstützen. Ob und wie dies jedoch möglich sein wird, ist noch unklar. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER