ISACA Global Leadership Summit und Vereinsversammlung

ISACA Updates - alles etwas anders als geplant

ISACA Updates - alles etwas anders als geplant

6. Juni 2020 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2020/06
Andrea Tribelhorn, CISM, CSX, ist seit dem 19. März 2020 Präsidentin ­ des ISACA Switzerland Chapters und SheLeadsTech Liaison. Seit bald 10 Jahren arbeitet sie im Bereich Cybersecurity Strategie, Governance und Compliance und ist Teil des Management Teams der Detecon (Schweiz) AG. (Quelle: ISACA)
Gerne hätte ich Ihnen heute, wie im letzten Newsletter angekündigt, vom ISACA «Global Leadership Summit» im März berichtet. Diese Global Leadership Summits werden alle drei Jahre durchgeführt und dort treffen sich Vertreter aller weltweiten ISACA Chapters zum Informationsaustausch. Jedoch kam alles etwas anders als geplant und der Event wurde aufgrund der bekannten ausserordentlichen Lage abgesagt. Virtuell wurden wir dennoch über die wichtigsten Updates von ISACA Global informiert und voraussichtlich wird im August ein virtuelles Global Leadership Summit stattfinden mit dem Fokus eines fokussierten Informationsaustauschs zwischen den weltweiten ISACA Chapters sowie ISACA Global.


Neuigkeiten von ISACA Global

Nichtsdestotrotz, ein grösseres Update haben Sie vermutlich bereits wahrgenommen – mit Abschluss des 50. Jahre Jubiläums von ISACA Global zeigt sich ISACA in einem neuen Aussehen. Das neue ISACA-­Logo mit seinen rotierenden, kreisförmigen Symbolen symbolisiert Agilität, Dynamik und Gemeinschaft. Ganz im Sinne der ISACA Mission, eine auf den Menschen ausgerichtete lernende Organisation, die eine professionelle Gemeinschaft auf der ganzen Welt verbindet: global, agil und divers. Dementsprechend haben wir auch das Layout dieses Newsletters angepasst und hoffen Ihnen gefällt der neue Look.

Zudem hat ISACA eine brandneue Zertifizierung lanciert, den Certified Data Privacy Solutions Engineer (CDPSE). Als erste erfahrungsbasierte, technische Zertifizierung ihrer Art bewertet diese die Fähigkeit «Privacy by Design» umzusetzen. Zusätzlich plant ISACA eine Reihe von IT Basis Zertifikaten zu lancieren, welche sich im Unterschied zu den bisherigen ISACA Zertifizierungen (CISM, CISA, CRISC, CGEIT und CDPSE) auch an Studierende und Berufseinsteiger richten. Sobald weitere Details dazu bekannt sind werden wir die Informationen innerhalb des Chapters, aber auch auf anderen Kanälen entsprechend verbreiten.
 
Seite 1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER