Fortinet Fortigate 4200F

High-Performance Netzwerk-Firewall

High-Performance Netzwerk-Firewall

(Quelle: Fortinet)
8. Juni 2020 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2020/06
Fortinet stellt mit der Fortigate 4200F eine leistungsstarke Netzwerk-Firewall vor. Diese basiert auf dem von Fortinet entwickelten Netzwerkprozessor NP7. Die Fortigate 4200F wurde speziell für auf hohen Anforderungen von modernen Rechenzentren ausgerichtet. Indem sie Networking mit Security verbindet, verfolgt die Firewall, so der Hersteller, einen besonders sicherheitsorientierten Netzwerkansatz. Dank der Hardware-Beschleunigung über den NP7-Prozessor erzielt die Firewall laut Fortinet zudem fünf bis 15 Mal bessere Security Compute Ratings als vergleichbare Lösungen. Fortinet verspricht ultraschnelles Netzwerk-Fire­walling, schnellere interne Segmentierung und hochskalierbare Tele­arbeiter-Lösungen. Dadurch soll das Gerät Rechenzentren sowohl im Kern als auch an der Edge bei verschiedensten Anwendungsfällen absichern, sich aber auch für kritische Geschäftsprozesse in grossen Unternehmen eignen.

Als Zielgruppe nennt Fortinet etwa den Finanzdienstleistungssektor, das Gesundheitswesen, Bildung, Forschung sowie E-Commerce. Zig Millionen Nutzerverbindungen pro Sekunde zu managen, soll besonders für den Online-Handel grosse Vorteile bieten. Die Fortigate 4200F soll aber besonders die Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Leistung grosser Unternehmensrechenzentren erhöhen. Mit einem Security Compute Rating von 15x in der Kategorie Verbindungen pro Sekunde soll die Firewall skalierbare Hochleistungssicherheit bieten und auch dort, wo enorme Mengen an Daten verarbeitet werden, nicht ins Schwitzen kommen. So unterstützt das Modell etwa multiple Elephant Flows bis zu 100 Gigabit pro Sekunde (Gbps) und ermöglicht damit den schnellen Transfer grosser Datensätze. Des Weiteren bietet Fortinets Fortigate 4200F hardwarebeschleunigtes VXLAN für sichere und schnelle Kommunikation. Die Fortigate 4200F ist in der Schweiz demnächst über ausgewählte Distributoren verfügbar, der Preis wird zum Markstart bekannt gegeben.

Info: Fortinet

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER