Advertorial

Amateur-Fussball im Netz:
dank adesso und Künstlicher Intelligenz

Amateur-Fussball im Netz:
dank adesso und Künstlicher Intelligenz

(Quelle: soccerwatch.tv)
3. März 2020 - AISportsWatch ist eine neue digitale Plattform, die fortschrittliche Technologie, Cloud und Künstliche Intelligenz (KI) kombiniert und zukünftig die Übertragung von Amateur-Fussballspielen auf einfache Weise ermöglicht. Eine Innovation, die im Tessin dank der Zusammenarbeit zwischen dem FC Agno und der adesso Schweiz AG Realität geworden ist.
Sein Lieblingssportteam live in Action zu beobachten, ist ein Zeitvertreib, der international weite Verbreitung geniesst. Die erfolgreichsten Sportclubs und -verbände übertragen Spiele an unzählige Fans auf der ganzen Welt und generieren dadurch jährlich Millionen Dollar an Werbe- und Lizenzeinnahmen. Dies ist aber nur ein Bruchteil aller Partien, die in diesen Sportarten ausgeübt werden. Spätestens in den unteren Ligen, das heisst für Amateur-Vereine, ist es wirtschaftlich nicht mehr rentabel, ihre eigenen Spiele aufzuzeichnen und zu übertragen – obwohl deren Fans oft ebenso leidenschaftlich und getreu sind, wie die Fans der grösseren Mannschaften.

Eine Win-Win-Situation für Fussball-Vereine und Fans

(Quelle: adesso Schweiz AG)
Die Geschäftsidee von soccerwatch.tv befriedigt genau dieses Bedürfnis. Das Start-up, an dem sich der Beratungs- und IT-Dienstleister adesso massgeblich beteiligt hat, hat sich zum Ziel gesetzt, den Amateurfussball zu digitalisieren. Seine Geschäftsidee ist die breitenwirksame Übertragung und Vermarktung von Amateurfussballspielen. Dazu hat das Unternehmen ein vollautomatisches Kamerasystem entwickelt, das Spiele jeweils vom Flutlichtmasten aus mit einem 180-Grad-Blickwinkel erfasst und via Internet-Plattform live überträgt. Heute umfasst die Plattform bereits mehr als 300 installierte Kamera-Systeme, Tendenz stark steigend. Dank seiner innovativen Technologie werden die Spiele für ein breites Publikum sichtbar und ermöglichen es so den Fans von Amateur-Mannschaften, ihrem Lieblingsteam per Live-Video-Übertragung zu folgen. Die entwickelte Plattform kombiniert modernste Kameras mit Cloud- und KI-basierter Software, um Spiele zu filmen und die notwendigen Inhalte in einem vollautomatischen Modus zu produzieren. Durch diese Automatisierung und den dadurch geringen Ressourcenbedarf wird die Produktion und Verbreitung der Inhalte selbst für einen Amateurclub erschwinglich.

Die Plattform vereint in sich folgende Innovationen:
• KI-basierte Software ermöglicht die Automatisierung einer komplexen Aufgabe, wie beispielsweise die Aufnahme einer Sport-Veranstaltung
• Cloud-Architektur industrialisiert und skaliert vereinfacht die Verbreitung von Inhalten
• Modernste optische Technologie bietet ein Niveau an Bildqualität, das noch vor wenigen Jahren schwer erreichbar war

Die adesso Schweiz AG als Digital Business Partner

Die adesso Schweiz AG hat, initiiert aus seiner neuen Geschäftsstelle in Lugano, gemeinsam mit dem Verein FC Agno ein erstes soccerwatch.tv-Projekt in der Schweiz lanciert. Ab März 2020 werden nun alle Spiele des Vereins im Rahmen eines Pilotprojekts mittels modernster Technologie gefilmt und übertragen.
Das Konzept von soccerwatch.tv wird mittlerweile nicht nur im Fussball eingesetzt, sondern wurde durch die Lancierung von AISportsWatch auch auf diverse andere Sportarten übertragen. Das Ziel ist die Bereitstellung einer schweizweiten digitalen Plattform für die Verbreitung von Amateursport-Inhalten auf nationaler Ebene.
AISportsWatch ist eine Vorzeige-Beispiel für die Chancen, die die Digitale Transformation bietet, auf disruptive Weise neue Geschäftsmodelle zu entwerfen. Es zeigt zudem, dass passgenau entwickelte KI-Lösungen in vielen Branchen gewinnbringend zum Einsatz gebracht werden können.


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER