Erste Whatsapp-Beta für iOS mit Dark-Mode-Support gesichtet

Erste Whatsapp-Beta für iOS mit Dark-Mode-Support gesichtet

9. Februar 2020 -  Die iOS-Version von Whatsapp soll nun auch mit dem Dark Mode ausgestattet werden. Mittlerweile ist eine erste Beta-Version aufgetaucht, die eine entsprechende Einstellung bietet.
Erste Whatsapp-Beta für iOS mit Dark-Mode-Support gesichtet
(Quelle: Macrumors)
Nachdem im Januar eine Whatsapp-Beta für die Android-Plattform mit Dark-Mode-Support vorgestellt wurde, ist nun iOS an der Reihe. Wie "Macrumors" berichtet, haben Anwender, die am Beta-Programm teilnehmen, eine entsprechende Einstellung gesichtet, womit der von vielen sehnlichst erwartete Dark Mode für iOS-Geräte schon bald Realität werden dürfte. Ob die iOS-Version wie die Android-Ausführung ebenfalls die Möglichkeit bieten wird, den Dark Mode mit Wallpapers den eigenen Vorlieben anzupassen, ist offen.


Während sich interessierte Whatsapp-Anwender die Android-Beta problemlos beschaffen können, sind iOS-User gezwungen, am Testflight-Beta-Programm teilzunehmen, um an die Whatsapp-Beta zu gelangen. Wann mit einem finalen Release gerechnet werden kann, ist offen. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Whatsapp-Beta bringt Dark Theme für Android
 • Whatsapp wurde über fünf Milliarden Mal auf Android installiert
 • Whatsapp bringt doch keine Werbung

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/01
Schwerpunkt:
• Software-Entwicklung in der Schweiz
• Marktübersicht: Schritt für Schritt zur Individualsoftware
• Nearshoring-Varianten nahtlos anpassen
• So wird bei Abacus und Opacc gearbeitet
• Progressive Web Apps vs. native Apps
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER