Macbook Air 2019 mit langsamerer SSD

Macbook Air 2019 mit langsamerer SSD

Macbook Air 2019 mit langsamerer SSD

(Quelle: Apple)
17. Juli 2019 -  Die Solid-State-Disk im neu vorgestellten 2019er Macbook Air ist punkto Lesegeschwindigkeit um über ein Drittel langsamer als beim Modell von 2018.
Bei der Vorstellung der 2019er-Version des Macbook Air betonte Apple in erster Linie das Truetone-Display und den günstigeren Preis für das Grundmodell. Nun berichtet unter anderem "Betanews", dass das Ganze einen Haken hat: Die im neuen Modell verbaute SSD sei signifikant langsamer als diejenige des Macbook Air von 2018.

Während das 2018er-Modell mit einer Schreibgeschwindigkeit von 920 MB/s und eine Lesegeschwindigkeit von 2 GB/s glänzt, ist die Ausgabe von 2019 zwar beim Schreiben etwas schneller (1 GB/s), dafür ist die Lesegeschwindigkeit um über ein Drittel auf 1,3 GB/s gesunken. Dies hat ein Test der französischen Mac-Website "Consomac" ergeben. (ubi)
Weitere Artikel zum Thema
 • Macbook Air und Macbook Pro aktualisiert
 • Rückrufaktion: Platinen-Austausch für Macbook Air 2018
 • Mit MacOS 10.14.4 wird das Macbook Air heller

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER