Microsoft Teams mit mehr Anwendern als Slack und neuen Features

Microsoft Teams mit mehr Anwendern als Slack und neuen Features

14. Juli 2019 -  Laut Microsoft hat der Messaging-Dienst Teams aktuell über 13 Millionen täglich aktiver User und verfügt damit über die grössere Anwenderschaft als Slack. Dazu wurden diverse neue Funktionen in Teams angekündigt.
Microsoft Teams mit mehr Anwendern als Slack und neuen Features
(Quelle: Microsoft)
Zwei Jahre nach dem Start der Business-Messenger-Lösung Teams hat Microsoft jetzt Angaben zur Zahl der Nutzer gemacht. Demzufolge verfügt Teams zur Zeit über 13 Millionen täglich aktive Anwender und über 19 Millionen, die mindestens wöchentlich den Dienst beanspruchen. Damit verfügt Teams aktuell über mehr Nutzer als Konkurrent Slack, der letztmals im Januar Zahlen zur Anwendergemeinde veröffentlicht hat und damals von 10 Millionen täglich aktiven Nutzern sprach. Microsoft hat die Zahlen im Vorfeld der Inspire-Partnerkonferenz bekanntgegeben, die nächste Woche in Las Vegas über die Bühne geht.


Dazu hat Microsoft über eine ganze Reihe neuer Features informiert, die in den kommenden Wochen bereitgestellt werden. So lassen sich Nachrichten demnächst priorisieren, womit Empfänger auf zeitkritische Meldungen aufmerksam gemacht werden. Während 20 Minuten erhalten sie alle zwei Minuten einen Hinweis, bis die Nachricht gelesen wurde. Dazu wird über ein Icon angezeigt, wenn eine Meldung vom Empfänger gelesen wurde. Weitere Neuerungen betreffen das Hervorheben wichtiger Nachrichten, das gleichzeitige Posten von Meldungen auf verschiedenen Kanälen sowie die Moderation von Kanälen. Last but not least wurde auch eine neue Time-Clock-Funktion angekündigt, die der Erfassung von Arbeitszeiten dient. (rd)
Jetzt kaufen im Microsoft Store
Weitere Artikel zum Thema
 • Slack treibt Zoom-Integration voran
 • Slack integriert E-Mail und Kalender
 • Microsoft Teams feiert zweijähriges Jubiläum mit grossem Feature-Push

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/11
Schwerpunkt: Digital Signage
• Digitale Werbung in ansprechenden Formaten
• Location Based Mobile Advertising
• 14 essenzielle Features einer Digital Signage Software
• Digitale Wegleitung beim Bund
• Anbieter für mehr Abwechslung im Schaufenster
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER