Dell Precision 5540, 7540 und 7740

Unterwegs arbeiten mit Anspruch

Unterwegs arbeiten mit Anspruch

(Quelle: Dell)
6. Juli 2019 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2019/07
Mit neuen mobilen Workstations, die leistungsstarke Prozessoren, hohe Speicherkapazitäten und ausdauernde Akkus in sich vereinen sollen, frischt Dell sein Portfolio auf. Mit knapp 1,8 Kilogramm ist der Dell Precision 5540 (ab rund 1318 Franken) dabei die leichteste mobile 15-Zoll-Workstation des Herstellers, ausgestattet mit Intel Xeon E CPUs oder achtkernigen Intel-Core-­Prozessoren der neunten Generation und bis zu 4 TB Festplattenspeicher sowie bis zu 64 GB Arbeitsspeicher. Der Bildschirm ist dabei Touch-fähig und eentweder als UHD-Display mit 100 Prozent Adobe-Farbraum oder als OLED-Display mit 100 Prozent-DCI-P3-Farbraum erhältlich. Noch leistungsfähiger ist das 15-Zoll Dell Precision 7540 (ab rund 1131 Franken). Dieses bietet etwa die Option eines UHD-HDR-400-Displays mit bis zu 8K. Zudem bietet das Gerät bis zu 128 GB Arbeitsspeicher. Das Top-Modell der neuen Serie ist allerdings die 17-Zoll-Workstation Dell Precision 7740 (ab 1387 Franken), die mit den neuesten Intel-Xeon-E- oder 8-Kern-Intel-Core-Prozessoren ausgestattet werden kann und über bis zu 128 GB ECC-Speicher, eine SSD-Speicherkapazität von bis zu 8 TB und neueste Quadro-RTX-Grafikkarten von ­Nvidia verfügt.
Info: Dell, www.dell.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER