The C64 ist eine Hommage an den Commodore 64

The C64 ist eine Hommage an den Commodore 64

The C64 ist eine Hommage an den Commodore 64

(Quelle: Retro Games)
28. Juni 2019 -  The C64 ist eine Neuauflage des Heimcomputers Commodore 64 aus den 1980er Jahren. Das Gerät soll im Dezember dieses Jahres in den Handel kommen.
Der 8-Bit-Heimcomputer Commodore 64 wurde 1982 entwickelt und geniesst noch immer Kultstatus. Auch wurde mehrmals versucht, das Gerät neu aufzulegen. Mit The C64 will nun Retro Games den C64 wieder aufleben lassen. Das Gerät soll die Masse des Originals beibehalten und mit einer Tastatur ausgestattet sein. Im Innern kommen jedoch moderne Komponenten zum Einsatz, so soll sich The C64 via HDMI-Kabel an einen TV anschliessen lassen und Bilder in HD (720p) mit einer Frequenz von 60 Hz oder 50 Hz ausgeben. Auch der Joystick des C64 wurde neu aufgelegt und kommt neu mit Micro Switches daher.

The C64 kann in drei Modi betrieben werden: C64, VIC 20 und Games Caroussel. Letzterer enthält 64 vorinstallierte Spiele aus der C64-Ära. Das Gerät kann ab sofort vorbestellt werden, allerdings erst in Grossbritannien, Deutschland und Italien. Der Preis beläuft sich dabei auf 120 Euro. Erscheinen soll The C64 laut Amazon am 5. Dezember 2019. (luc)


Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER