Xerox lanciert Print Services für KMU

Xerox lanciert Print Services für KMU

23. April 2009 -  Unternehmen müssen Kosten sparen. Laut Xerox ist insbesondere im Print-Umfeld einiges möglich, auch in mittelständischen Unternehmen. Deshalb offeriert man ab Juni Print Services die speziell auf KMU ausgerichtet sind.

Laut Xerox hat ein Grossteil der Firmen keinen genauen Überblick über die Kosten ihrer Druckumgebung sowie deren Output. Dem will man nun entgegenwirken und hat deshalb eine Software- und Service-Lösung für KMU angekündigt. Mit den Dienstleistungen und Tools der Xerox Print Services, die Teil der Xerox Managed Print Services sind, will man Unternehmen einerseits bei der Evaluation von Druckumgebungen helfen. Andererseits soll aber auch Hilfe zur Leistungssteigerung der Druckernetzwerke und zu einem kosteneffizienten Management der Druckinfrastruktur geboten werden. Mit dem Hersteller- und Geräte-unabhängigen Angebot können Unternehmen laut Xerox mächtig an Kosten sparen, sowohl bei den reinen Druck- und Kopierkosten wie auch beim Support.

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/12
Schwerpunkt: Software-Bereitstellung, Apps und Packaging
• Alles einfacher machen: Software-Paketierung
• Software-Paketierung - Pain or gain
• "Paketierung wird es nach wie vor brauchen"
• Knappe Ressourcen, maximale Automatisierung
• Software-Packaging in der Schweiz
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER