Winterthur hat einen Krypto-Automaten

Winterthur hat einen Krypto-Automaten

(Quelle: Värdex)
14. Februar 2019 -  Bitcoin, Ether, Litecoin & Co. erwirbt und verkauft man nun auch in Winterthur an einem Bancomat-ähnlichen Gerät. Der Crypto-Anbieter Värdex hat im Kesselhaus einen passenden ATM installiert.
Das Kesselhaus, praktisch direkt neben dem Hauptbahnhof Winterthur gelegen, war einst eine Energiezentrale und gleichzeitig das Eingangstor zum Sulzer-Areal. Heute sind darin ein Kino, ein Elektronikwarengeschäft, zwei Restaurants und weitere Geschäfte enthalten.

Die neueste Attraktion ist ein Krypto-Automat des Crypto-Valley-Unternehmens Värdex. An diesem ATM können Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether, Litecoin und Ripple ge- und verkauft werden. Värdex betont die zentrale und prominente Lage des Automaten und die ausgedehnten Öffnungszeiten des Kesselhauses: "Der ATM kann täglich und lange benutzt werden."

Obschon Kryptowährungen in letzter Zeit etwas in Verruf geraten sind, stehen die Zeichen für Värdex-Suisse-CEO Raphael Scalise auf Wachstum. "Wir erkennen eine steigende Nachfrage an unseren Zahlungs- und Blockchain Dienstleistungen, auch immer mehr von Schweizer Banken." Das bestehende Blockchain-ATM-Netzwerk soll deshalb weiter stark ausgebaut werden. (ubi)
Weitere Artikel zum Thema
 • Erster Krypto-Geldautomat in Zürcher Bahnhofstrasse

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/06
Schwerpunkt: Datenschutz - Ein Jahr nach der DSGVO-Einführung
• Ein Jahr DSGVO und die Schweiz
• Datenschutz als zentrales Thema für Wirtschaft und Recht
• Interview: "Privatsphäre heisst nicht, etwas verstecken zu müssen"
• Marktübersicht: Datenschutz-Audits für KMU
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER