"Finale Details" zum Galaxy S10 bekannt

"Finale Details" zum Galaxy S10 bekannt

(Quelle: Twitter, Evan Blass)
13. Februar 2019 -  Die Namen des 2019er Smartphone-Flaggschiff-Trios von Samsung sind nun definitiv bekannt, ebenso diverse technische Detailspezifikationen.
Noch vor dem offiziellen Launch am 20. Februar sind weitere Details zu Samsungs neuem Smartphone-Flaggschiff bekannt geworden. Wie der Samsung-Onlineshop kurz veröffentlichte (mittlerweile scheint die Seite nicht mehr zugänglich), heissen die drei neuen Modelle wie erwartet Galaxy S10, Galaxy S10+ und Galaxy S10e.

Die Mobiltelefonie-Website GSMArena verkündet zudem technische Details zum S10-Trio. So soll die frontseitige Selfie-Kamera eine Auflösung von 10 Megapixel und eine Lichtstärke von f1,9 bieten. Ausserdem soll sie 4K-Video aufnehmen können. Der Bildschirm soll mit 3040x1440 Pixel auflösen und eine Diagonale von 6,3 Zoll aufweisen – bisher war gerüchteweise von 6,4 Zoll die Rede.

Wie erwartet werden das Galaxy S10 und das S10+ laut den GSMArena-Infos mit drei rückseitigen Kameras ausgestattet sein: Eine 12-Megapixel-Telekamera mit Aufnahmewinkel 45 Grad und Lichtstärke f2,4, eine 12-Megapixel Weitwinkelkamera (f1,5/77°) und eine 16-Megapixel Ultraweitwinkel-Festbrennweite (f2,2/123°). Das Galaxy S10e kommt demnach mit zwei Kameras: Es muss auf die Telekamera verzichten. Auf der Website finden sich noch einige weitere Details. (ubi)
Weitere Artikel zum Thema
 • Samsung präsentiert am 20. Februar auch faltbares Smartphone
 • Offizielle Bilder vom Samsungs Galaxy S10e und von Sonys 21:9-Smartphone
 • Galaxy S10 wird am 20. Februar vorgestellt

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/06
Schwerpunkt: Datenschutz - Ein Jahr nach der DSGVO-Einführung
• Ein Jahr DSGVO und die Schweiz
• Datenschutz als zentrales Thema für Wirtschaft und Recht
• Interview: "Privatsphäre heisst nicht, etwas verstecken zu müssen"
• Marktübersicht: Datenschutz-Audits für KMU
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER