Bilder-Leak: Samsung S10E, S10 und S10+

Bilder-Leak: Samsung S10E, S10 und S10+

Bilder-Leak: Samsung S10E, S10 und S10+

(Quelle: Twitter, Evan Blass)
21. Januar 2019 -  Schon bald soll das neue Samsung-Flaggschiff vorgestellt werden. Im Netz waren jedoch schon heute Bilder des bald erscheinenden Smartphones zu finden.
Auf dem Account des Twitter-Leakers Evan Blass tauchten Bilder der angekündigten Samsung S10-Modelle auf, wie "Macrumors" bekannt gibt. Zu sehen sind das budgetfreundliche S10E, das S10 und das Premium-Modell S10+. Alle Geräte sollen das Infinity-O-Display beheimaten, nur ein kleiner Ausschnitt für die Frontkamera in der rechten oberen Ecke trübt das beinahe randlose Bildschirmvergnügen. Auf der Rückseite sieht man den ersten Abstrich, den die Budget-Variante S10E macht: Statt wie bei den anderen zwei Modellen wurden bei der E-Ausführung nur zwei statt drei Kameras verbaut. Voraussichtlich ebenfalls an Bord ist bei allen Modellen ein Fingerprint-Sensor, der nicht mehr auf der Rückseite, sondern wie beim Konkurrenten Huawei im Display selbst sitzen soll.

Auch ein 5G-Modell soll Samsung in der Pipeline haben, nach aktuellem Wissensstand wird dieses jedoch erst im zweiten Quartal des Jahres vorgestellt. Die Präsentation der S10-Modelle wird am 20. Februar in San Francisco stattfinden. (win)
Weitere Artikel zum Thema
 • Samsung S10 soll ab 8. März verkauft werden
 • Galaxy S10 wird am 20. Februar vorgestellt
 • So viel kostet Samsungs neues Galaxy S10

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER