Edge-Probleme nach Windows-Update

Edge-Probleme nach Windows-Update

Edge-Probleme nach Windows-Update

(Quelle: Microsoft)
18. Januar 2019 -  Im jüngsten kumulativen Update für Windows steckt ein Bug, der es dem Edge-Browser verunmöglicht, auf lokale Webseiten zuzugreifen. Microsoft will den Fehler bis Ende Monat korrigieren.
Im unlängst veröffentlichten kumulativen Update für Windows 10 machen sich einmal mehr Fehler bemerkbar, die Microsoft mittlerweile bestätigt hat. So ist der Edge-Browser nach der Einspielung des Updates mit der Kennung KB4480116 nicht mehr in der Lage, Webseiten ab lokalen IP-Adressen zu laden, so ein Bericht von "Softpedia". Ursprünglich hiess es, der Bug trete nur beim Update für die Windows-Version 1809 in Erscheinung. Mittlerweile bestätigte der Software-Riese aber, dass das Edge-Fehlerverhalten in sämtlichen Januar-Updates auftrete und damit auch die Windows-Ausführungen 1703, 1709 sowie 1803 betrifft.

Microsoft verspricht, den Bug bis Ende Januar zu korrigieren und empfiehlt als Workaround, die betreffenden lokalen Websites in den Internetoptionen als vertrauenswürdige Sites hinzuzufügen und die Server-Überprüfung zu deaktivieren.

Doch damit nicht genug. Nach der Einspielung des Aktualisierungspaket können sich weitere Probleme bei der Hotspot-Authentifizierung von Drittanwendungen wie auch beim Zugriff auf Access-Datenbanken der 97er-Version ergeben, sofern da Feldnamen verwendet werden, die länger als 32 Zeichen sind. (rd)
Windows 10 jetzt kaufen!
Weitere Artikel zum Thema
 • Microsoft rollt Problem-Update 1809 nun automatisch aus
 • Januar-Update sorgt für Windows-7-Ärger
 • Windows 10 Home: Updates können künftig pausiert werden

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/04
Schwerpunkt: IT-Weiterbildung in der Schweiz
• Weiterbildung in der IT: So unterstützen Schweizer Unternehmen ihre Mitarbeitenden
• "Unbedingt den Frauenanteil erhöhen"
• Durch Lernen zum Erfolg
• Marktübersicht: Höhere Fachschule - das Studium für IT-Praktiker
• Der Weg in die IT für Berufsumsteiger
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER