Honor View 20 integriert Kamera im Display

Honor View 20 integriert Kamera im Display

Honor View 20 integriert Kamera im Display

(Quelle: Honor)
10. Dezember 2018 -  Huawei-Tochter Honor hat sein neues Smartphone View 20 vorgestellt. Dieses ist mit einer Kamera ausgestattet, die im Display integriert ist, in dem nur ein kleines Loch zu sehen ist.
Das neue Smartphone Honor View 20 der gleichnamigen Huawei-Tochter wird ohne die mittlerweile als Notch in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangene Einbuchtung am oberen Rand des Displays eines Smartphones auskommen. Der chinesische Hersteller hat via Kurznachrichtendienst Twitter eine Grafik veröffentlicht, die zeigt, dass die Kamera des Honor View 20 im LCD-Display integriert ist, in dem in der linken oberen Ecke ein kleines Loch mit nur 4,5 Millimeter Durchmesser klafft.

Dahinter versteckt sich eine 48-Megapixel-Kamera mit einem Sensor des Typs IMX586 von Sony, wie "Android Authority" berichtet. Das Loch sei allerdings nicht einfach ein Loch im Display, sondern Teil einer komplexen Technologie, so Honor. Darüber hinaus soll eine Link Turbo genannte Technologie im neuen Smartphone integriert sein, die Wi-Fi- und LTE-Signale kombiniert, um höhere Download-Raten zu erreichen. Als CPU soll ein Kirin 980 von Huawei zum Einsatz kommen.

Während Honor das neue View 20 in Hong Kong schon vorab vorgestellt hat, soll die weltweite Ankündigung für den 22. Januar in Paris geplant sein. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • Honor X8 im Test: Edles Maxi-Smartphone zum Mini-Preis
 • Neue Smartphone-Generation von Honor und Nokia
 • Honor lanicert Smartphone-Flaggschiff Honor 9

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/12
Schwerpunkt: Big Data im KMU
• Big Data: Ein etabliertes Modell mit hoher Dynamik
• Backup, aber wie?
• Datenmanagement gestern und heute
• Marktübersicht: Data-Analytics-Dienstleister
• Interview: "Daten sind der Lebenssaft"
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER