Schweiz sichert sich Dreier-Spitze des Mobilfunk-Netztests 2018

Schweiz sichert sich Dreier-Spitze des Mobilfunk-Netztests 2018

Schweiz sichert sich Dreier-Spitze des Mobilfunk-Netztests 2018

(Quelle: pexels.com)
11. Oktober 2018 -  Im diesjährigen Mobilfunk-Netztest von "PC Magazin" und "PCgo" im DACH-Raum schneiden die Schweizer Anbieter gut ab und sichern sich alle drei Spitzenplätze. Swisscom gewinnt das Rennen knapp vor Sunrise und Salt.
Im Mobilfunk-Netztest der deutschen Publikationen "PC Magazin" und "PCgo" haben die Schweizer Mobilfunkanbieter sehr gut abgeschnitten und sich in der DACH-Region gleich die Dreier-Spitze gesichert. Swisscom sichert sich den Spitzenplatz, dahinter folgen Sunrise und Salt in kleinen Abständen. Getestet wurden die drei Kriterien Abdeckung Sprache, Abdeckung Daten sowie Datenrate Download.

Mit einer Gesamtpunktzahl von 91 aus 100 erreichbaren Punkten setzt sich Swisscom die Krone beim Mobilfunk-Netztest auf. Besonders die Netzabdeckung von 99,5 Prozent wurde hierbei hervorgehoben. Sunrise folgt mit 89 Punkten und ist in allen getesteten Bereichen knapp hinter Swisscom, kommt mit einem sehr guten Ergebnis bei der Datenrate aber fast an den Marktführer heran. Auf Platz drei folgt Salt, ebenfalls nur knapp hinter Sunrise mit 86 Punkten. Auch hier punkten die Schweizer mit einem ausgezeichneten Ergebnis in der Kategorie Datenrate. Somit scheint für die Schweizer Anbieter vor allem die Netzabdeckung das Zünglein an der Waage gewesen zu sein. Selbst als Schlusslicht im nationalen Vergleich liefere Salt aber ein "überzeugendes Ergebnis", wie es im Test heisst. Alle drei Anbieter kommen damit auf die Note "sehr gut".

Im internationalen Vergleich schneiden die Schweizer Anbieter auffällig gut ab: Während in Österreich der Erstplatzierte A1 mit 85 Punkten nur knapp hinter den hiesigen Anbietern landet, kommt bereits der Drittplatzierte lediglich auf 76 Punkte. Derweil erhält Deutschland die schlechtesten Noten: Dort sichert sich Telekom mit lediglich 71 Punkten schon den Spitzenplatz.

Der ganze Test ist hier einzusehen. (win)
Weitere Artikel zum Thema
 • SBB bringt endlich gratis Internet in Zügen
 • Swisscom und Ericsson bauen in Burgdorf ein 5G-Netz
 • Neuer Vergleichsdienst für Schweizer Mobilfunk-Verträge

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/10
Schwerpunkt: IT-Suport für KMU
• Passende IT-Support-Firma gesucht
• Arbeitsplatzmanagement im digitalen Zeitalter
• SLA in IT-Verträgen - Erfolgsfaktoren und Fallstricke
• Marktübersicht: IT-Support-Dienstleister aus der Schweiz
• Fallbeispiel: IT-Support aus der Ferne für Air Zermatt
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER