Google soll im Herbst ein neues Pixelbook vorstellen

Google soll im Herbst ein neues Pixelbook vorstellen

Google soll im Herbst ein neues Pixelbook vorstellen

(Quelle: Google)
24. Juli 2018 -  Google könnte noch in diesem Jahr eine neue Version seines Premium-Pixelbooks Chromebook auf den Markt bringen, schenkt man Serien-Leaker Evan Blass glauben.
Google könnte diesen Herbst, nebst den erwarteten Pixel-3-Smartphones, auch ein neues Pixelbook herausbringen. Das Gerücht stammt von Evan Blass, der auf Twitter dafür bekannt ist, dass er genaue Details über kommende Smartphones preisgibt. Sein Ruf gibt der Geschichte viel Glaubwürdigkeit, was darauf hindeutet, dass ein Pixelbook der zweiten Generation "noch vor Ende des Jahres ausgeliefert werden soll."



Blass jüngster Tweet kommt als Antwort auf einen Tweet, den er am 10. Mai veröffentlichte und in dem er darauf hinwies, dass Google auch eine Pixel-Smartwatch veröffentlichen wird. (swe)
Weitere Artikel zum Thema
 • Google-Boss Sundar Pichai stellt kostenloses Android-Business-Modell in Frage
 • Andromeda und Surface Phone erneut für tot erklärt
 • Dritte Betaversion von Android P veröffentlicht

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER