Marcel Dobler wird Mitinhaber von Franz Karl Weber

Marcel Dobler wird Mitinhaber von Franz Karl Weber

22. Juli 2018 -  Der ehemalige Digitec-Gründer und heutige Nationalrat Marcel Dobler gehört zu einer Investorengruppe gehören, die den Spielwarenhändler Franz Karl Weber übernimmt. Der Deal wurde von Dobler via Twitter bestätigt.
Marcel Dobler wird Mitinhaber von Franz Karl Weber
(Quelle: Twitter (@Marcel_Dobler))
Der traditionsreiche Schweizer Spielwarenhändler Franz Karl Weber ist in den Schlagzeilen. Grund ist eine Medienmitteilung, die offenbar im letzten Moment wieder zurückgezogen wurde und die besagte, dass eine Investorengruppe die Aktien vom aktuellen französischen Besitzer Ludendo übernimmt, der in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Diese Investorengruppe soll zu je einem Drittel aus Franz-Carl-Weber-CEO Yves Burger, dem deutsche Spielwarenhändler Simba Dickie sowie dem ehemaligen Digitec-Gründer und heutigen FDP-Nationalrat sowie ICTswitzerland-Präsident Marcel Dobler bestehen.

Die Mitteilung wurde offenbar zurückgezogen, weil es Formfehler auf den Dokumenten rund um den Aktienkauf in Frankreich gab. Dobler, der seine Beteiligung am Franz-Carl-Weber-Kauf via Twitter aus den Ferien schon am 13. Juli indirekt bestätigt hat, twitterte am morgen des 20. Juli: "Frankreich, Fussball- und Bürokratieweltmeister". Am Nachmittag folgte von Dobler dann ebenfalls via Twitter die offizielle Bestätigung – zum einen zum Deal, zum anderen zu seiner Beteiligung. Er schreibt via Twitter: "Ich bin ein FCW Kind! Ab sofort bin ich Mitinhaber vom @FranzCarlWeber ! Nach ein paar Steinen vom französischen Gericht ist der Deal nun im Trockenen! Wir freuen uns vorwärts zu schauen und die Freude am Spielen zu bewahren!" (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Marcel Dobler übernimmt ICTSwitzerland-Präsidium
 • Franz Grüter und Marcel Dobler schaffen Sprung in Nationalrat
 • Digitec-Gründer lanciert Preispranger.ch

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/10
Schwerpunkt: IT-Suport für KMU
• Passende IT-Support-Firma gesucht
• Arbeitsplatzmanagement im digitalen Zeitalter
• SLA in IT-Verträgen - Erfolgsfaktoren und Fallstricke
• Marktübersicht: IT-Support-Dienstleister aus der Schweiz
• Fallbeispiel: IT-Support aus der Ferne für Air Zermatt
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER