Schneider Electric APC USV SMC1000i-2U und APC USV SMC1000i

Intelligente Stromversorgung

Intelligente Stromversorgung

9. Juni 2018 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2018/06
Smarte Stromversorgung mit den USV von Schneider Electric. (Quelle: Schneider Electric )
Schneider Electric bringt neue Systeme für die Unterbruchsichere Stromversorgung (USV) mit integrierter Cloud-Monitoring-Funktionalität auf den Markt. Die zwei neuen Modelle werden im 19-Zoll-Rackmount-­Format oder als Tower ausgeliefert und decken einen Leistungsbereich von 750 bis 3000 Voltampere ab. Abhängig von den Anforderungen sind die Geräte als Einsteiger-SMC-Version oder als SMT-Variante mit höherer Autonomiezeit und mehr Ausstattungsumfang erhältlich.
Die Smartconnect-Funktion wird über einen separaten Netzwerkanschluss bereitgestellt und dient ausschliesslich der gesicherten Verbindung zur Fernüberwachung des Gerätes, Monitoring-Informationen werden in einer eigenen Webkonsole für den Benutzer konsolidiert. Einzige Voraussetzung für die verschlüsselte Datenübertragung ist dabei ein normaler Internetzugang. Sowohl Dienstleister wie auch Endkunden erhalten somit schnellen Zugang zu Geräteinformationen wie etwa Statusbenachrichtigungen, Firmware-Updates und Meldungen zum Batteriewechsel. Für Benutzer wird somit eine Plattform bereitgestellt, die auch ohne tiefes technologisches Know-how zugänglich ist, während Reseller und Dienstleister mit dem Monitoring-Tool ihren Dienstleistungsumfang erweitern können. Besonders kleineren Kunden können Managed Service Provider somit eine USV-Fernüberwachung anbieten. Dank der Schnittstellen zu Remote-Tools wie Kaseya und Autotask kann die gesamte Umgebung weiter von einer einzigen Plattform aus verwaltet werden. Die SMC1000i ist ab 490 Franken und die SMC1000i-2U ab 670 Franken erhältlich.
Info: Schneider Electric, www.schneider-electric.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER