Apple bietet rückwirkend 50-Franken-Gutschrift für iPhone-Akkuaustausch

Apple bietet rückwirkend 50-Franken-Gutschrift für iPhone-Akkuaustausch

Apple bietet rückwirkend 50-Franken-Gutschrift für iPhone-Akkuaustausch

(Quelle: iFixit)
24. Mai 2018 -  iPhone-Besitzer, die 2017 bei einem iPhone 6 oder neuer für einen Batterieaustausch nach Ablauf der Garantie bezahlt haben, können sich dafür nachträglich 50 Franken von Apple erstatten lassen. Die Gutschrift erfolgt allerdings nur unter bestimmten Bedingungen.
Apple bietet seinen Kunden eine Gutschrift für einen im letzten Jahr durchgeführten Batterieaustausch aus. iPhone-Besitzer, die zwischen dem 1. Januar 2017 und 28. Dezember 2017 für einen Batterieaustausch nach Ablauf der Garantie für das iPhone 6 oder ein neueres Gerät bezahlt haben, bietet Apple rückwirkend eine Gutschrift über 50 Franken an.

Allerdings muss der Batterieaustausch in einer von Apple autorisierten Servicestelle durchgeführt worden sein, das heisst in einem Apple Store, einem Apple-Reparaturzentrum oder bei einem autorisierten Apple Service Provider. Apple weist darauf hin, dass ein Batterieaustausch innerhalb der Garantie für das iPhone für die Gutschrift nicht qualifiziert ist.

Apple schickt dazu an qualifizierte Kunden zwischen dem 23. Mai 2018 und dem 27. Juli 2018 eine E-Mail mit Informationen dazu, wie sie die Gutschrift erhalten können. Den Betrag über 50 Franken bekommen die iPhone-Besitzer als elektronische Geldüberweisung oder als Gutschrift auf die Kreditkarte, die im Rahmen des Akkuaustausches verwendet wurde. Wer bis zum 1. August 2018 keine Mail erhalten hat, aber sicher ist, die Bedingungen zu erfüllen, kann sich bis zum 31. Dezember 2018 direkt an den Apple-Support wenden, so der Hersteller in einer Mitteilung. (rpg)
Weitere Artikel zum Thema
 • Microsoft tritt mit Low-Budget Surface Tablet gegen iPad an
 • iPhone-Nutzer murren: Apple verteuert Akkutausch wegen Vorschäden
 • Apple repariert Apple Watch 2 mit aufgeblähtem Akku umsonst

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/11
Schwerpunkt: Rechenzentrumsland Schweiz
• Vom eigenen Rechenzentrum ins externe Datacenter
• Eine durchgängige Infrastruktur für alle Anwendungen
• Digitalisierung bietet Chancen für den Klimaschutz
• Die grossen US-Cloud-Anbieter erobern die Schweiz.
• Mega Datacenter in der Schweiz?
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER