3D-Drucker Jet Fusion von HP druckt funktionale Teile in Farbe aus

3D-Drucker Jet Fusion von HP druckt funktionale Teile in Farbe aus

(Quelle: HP)
12. Februar 2018 - HP erweitert sein 3D-Drucker-Portfolio um neue Modelle der Jet-Fusion-Reihe, die den Druck von funktionalen Teilen in Farbe ermöglicht. Die neuen Lösungen der Serien Jet Fusion 300 und 500 sind ab einem Preis von 50'000 US-Dollar erhältlich und sollen damit auch für kleinere Unternehmen erschwinglich sein.
HP hat neue 3D-Drucker der Jet-Fusion-Reihe lanciert. Die neuen Modelle der Serie Jet Fusion 300 und 500 ermöglichen es, technische Funktionsteile, sogenannte Thermoplaste, mittels der Technologie Voxel Control in Vollfarbe, Schwarz oder Weiss zu produzieren. Je nach Ausstattung sind die neuen Modelle ab einem Preis von 50'000 US-Dollar erhältlich und sollen somit auch für kleinere Unternehmen und Teams erschwinglich sein.

Die Besonderheit der Jet-Fusion-Technologie ist laut HP, dass Teileigenschaften der zu druckenden Objekte auf individueller Voxel-Basis kontrolliert werden können, wodurch sich neue Arten von Teilen designen und produzieren lassen sollen, und dazu noch in Vollfarbe. Die Geräte der Serie Jet Fusion 300 und 500 unterstützen zudem die drei führenden Farbdateiformate (OBJ, VRML und 3MF). Zum Einsatz kommen soll die Technologie unter anderem im Gesundheitswesen, der Automobilbranche und der Konsumgüterindustrie. (luc)
HP Jet Fusion
HP Jet Fusion
HP Jet Fusion
HP Jet Fusion
HP Jet Fusion

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER