Buffalo Terastation 5210DF

SSD-NAS für Unternehmen

SSD-NAS für Unternehmen

10. Juni 2017 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2017/06
Buffalos Terastation bietet dank eingebauter SSD und 10 GbE sehr hohe Datenraten. (Quelle: Buffalo Technology)
Buffalo bringt mit der Terastation 5210DF ein Zweischacht-NAS-­System mit Solid State Drives (SSDs) und eingebautem 10-GbE-Port auf den Markt, welches sich hauptsächlich an Unternehmen richtet, die auf der Suche nach einer schnellen externen Speicherlösung sind. Zum Einsatz kommen SATA-SSDs, mit denen sich laut Hersteller Datentransfer­raten von mehr als 550 MB/s erreichen lassen. Aus diesem Grund verbaut Buffalo 10 GbE, welches solch hohe Datenraten unterstützt. Die RJ45-Buchse unterstützt zudem auch 2,5 GbE und 5 GbE. Zusätzlich finden sich noch zwei 1-GbE-Buchsen sowie zwei USB-3.0-Anschlüsse. Eine 1,7 GHz Quad-Core-CPU sowie 4 GB RAM sorgen für die nötige Rechenpower im Betrieb. Buffalos SSD-NAS wird wahlweise mit 512 GB oder 2 TB Speicherkapazität angeboten und bietet zudem TRIM-Unterstützung, was die Lebensdauer der SSDs verlängert. Die Terastation 5120DF wird in der Schweiz, inklusive 3 Jahren Garantie, für 809 Franken (512 GB) respektive 1559 Franken (2 TB) angeboten.

Info: Buffalo Technology, www.buffalo-technology.com/de

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER