Surface im Abo

Surface im Abo

Surface im Abo

(Quelle: Microsoft)
9. Juni 2016 -  Microsoft bietet seine Surface-Hardware neu auch zum Mieten. Ab 33 Dollar pro Monat gibt es ein Surface 3 mit 64 GB. Vorerst ist das Abo-Modell aber auf die USA beschränkt.
Microsoft hat das Programm Surface Membership lanciert. Dabei handelt es sich um ein Mietmodell für die Surface-Hardware. Diese muss nicht mehr gekauft werden, sondern kann in einem monatlichen Abo bezogen werden. Teil des Abos sind unter anderem auch Schulungen, Premium-Support sowie die Möglichkeit, immer das neueste Gerät zu haben.

Adressiert werden mit dem Surface-Membership-Programm, das aktuell auf die USA beschränkt ist, vor allem KMU. Ihnen will man die Möglichkeit bieten, Hardware zu beziehen, ohne grosse Investitionen tätigen zu müssen. Das günstigste Angebot ist das Surface 3 mit 64 GB Speicher und 2 GB RAM, dass es ab 32.99 Dollar pro Monat gibt. Das Surface Pro 4 mit 128 GB Speicher und 4 GB RAM beginnt bei 51.99 Dollar, und das Surface Book mit 128 GB Speicher und 8 GB RAM bekommt man ab 79.99 Dollar. Die Abos können für Laufzeiten von 18, 24 oder 30 Monate abgeschlossen werden. (mw)
Surface jetzt kaufen!
Weitere Artikel zum Thema
 • Microsoft präsentiert neue Premium-Tastatur fürs Surface Pro
 • Microsoft arbeitet weiter an Surface Phone
 • Getestet: Surface Book, Surface Pro 4, Lumia 950

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/06
Schwerpunkt: Datenschutz - Ein Jahr nach der DSGVO-Einführung
• Ein Jahr DSGVO und die Schweiz
• Datenschutz als zentrales Thema für Wirtschaft und Recht
• Interview: "Privatsphäre heisst nicht, etwas verstecken zu müssen"
• Marktübersicht: Datenschutz-Audits für KMU
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER