IT-Messen: ICTswitzerland will in Dubai nachlegen

IT-Messen: ICTswitzerland will in Dubai nachlegen

IT-Messen: ICTswitzerland will in Dubai nachlegen

(Quelle: Twitter/T-Link)
14. April 2016 -  ICTswitzerland will die Schweizer Präsenz an der Gitex in Dubai, eine der grössten ICT-Messen der Welt, erhöhen. Man wolle an den Erfolg des Swiss Pavilions an der Cebit anknüpfen.
Vom 16. bis zum 20. Oktober findet in Dubai die Gitex Technology Week statt, die mit knapp 150'000 Besuchern zu den weltweit grössten ICT-Messen zählt. ICTswitzerland teilt nun mit, dass nach dem erfolgreichen Partnerlandauftritt auf der Cebit 2016 die Schweizer Präsenz auch an der Messe in Dubai erhöht werden soll. Man wolle an den Erfolg des Swiss Pavilions an der Cebit anknüpfen, so ICTswitzerland. Deshalb wolle man den Auftritt der Schweizer ICT-Branche an der Gitex fördern, indem man Schweizer Unternehmen unter dem Dach des Swiss Pavillion beim Auftritt in Dubai unterstützt und ihnen ein Gesamtpaket anbietet, um sich in der Wüste präsentieren zu können.

ICTswitzerland intensiviert die Massnahmen an der Gitex auch vor dem Hintergrund der Weltausstellung, die 2020 in Dubai stattfinden wird und an der sich die Schweiz als führenden ICT-Forschungs- und Wirtschaftsstandort positionieren möchte. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • ICTswitzerland: Cebit 2016 war ein Erfolg für die Schweiz
 • Cebit 2016: Highlights und Impressionen
 • Schweizer KMU für Technologie-Messe in Dubai gesucht

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER