Windows 10 kratzt an 15-Prozent-Marke

Windows 10 kratzt an 15-Prozent-Marke

4. April 2016 - Im März hat Windows 10 einen Marktanteil von 14,15 Prozent erreicht. Der Windows-XP-Anteil ist derweil nur leicht gesunken.
(Quelle: Netmarketshare)
Gemäss neuesten Zahlen von Netmarketshare hat Windows 10 im März einen Marktanteil von 14,15 Prozent erreicht. Vor Monatsfrist betrug der Anteil noch 12,82 Prozent. Der Zuwachs an Windows-10-Nutzern geht dabei in etwa gleichen Teilen zu Lasten von Windows XP, Windows 7 und Windows 8.1. Der Anteil von Windows XP sank von Februar bis März von 11,24 auf 10,9 Prozent, derjenige von Windows 7 von 52,34 auf 51,89 Prozent und der von Windows 8.1 von 9,83 auf 9,56 Prozent. Windows 8 kommt im März auf 2,45 Prozent.


Im Apple-Umfeld kommt OS X 10.11 auf einen Anteil von 4,05 Prozent, OS X 10.10 auf 2,06 Prozent. Im Februar noch betrugen diese Anteile noch 3,72 und 2,2 Prozent. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER