Facebook integriert Apple Music und Spotify

Facebook integriert Apple Music und Spotify

Facebook integriert Apple Music und Spotify

(Quelle: Facebook)
6. November 2015 -  Music Stories heisst ein neues Facebook-Feature, das die Musik-Einbindung in die News Feeds ermöglicht. Aktuell werden 30-Sekunden-Ausschnitte von Apple Music und Spotify unterstützt.
Social-Media-Riese Facebook hat mit Music Stories ein neues Feature angekündigt, das es den Anwendern der iPhone-App erlaubt, 30-sekündige Musiksequenzen von Apple Music oder Spotify in ihre News Feeds einzubinden. Jeder Song-Clip wird mit dem Album-Cover sowie einem Link auf Apple Music respektive Spotify ergänzt, wo der Song gekauft oder in die Streaming-Bibliothek gebunden werden kann. Diese als Music Stories bezeichneten Songs lassen sich weiter mit Likes versehen, kommentieren und weiter verteilen.

Wie Facebook-Produktmanager Michale Cerda in einem Blog-Beitrag mitteilt, bleibt das Angebot vorläufig auf Apple Music und Spotify beschränkt, soll zu einem späteren Zeitpunkt aber auf weitere Musikanbieter ausgedehnt werden.
(rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Facebook baut Suchfunktion massiv aus
 • Facebook ergänzt Like-Buttons mit Emoticons
 • Facebook wiederholt weltweit offline

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/01
Schwerpunkt:
• Software-Entwicklung in der Schweiz
• Marktübersicht: Schritt für Schritt zur Individualsoftware
• Nearshoring-Varianten nahtlos anpassen
• So wird bei Abacus und Opacc gearbeitet
• Progressive Web Apps vs. native Apps
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER