iOS 8.4 ist da - mit Apple Music und Fehlerbehebungen

iOS 8.4 ist da - mit Apple Music und Fehlerbehebungen

(Quelle: Apple)
1. Juli 2015 - Die Software-Aktualisierung iOS 8.4 steht für iPhone-Nutzer zum Download bereit. Damit kommen der neue Musikdienst Apple Music, Hörbücher in iBooks sowie ein paar Fehlerbehebungen.
Die neueste iPhone-Betriebssystem-Version iOS 8.4 ist ab sofort erhältlich. Das Update bringt Apples neuen Musikdienst Apple Music , Verbesserungen in iBooks sowie Fehlerbehebungen.

Apple-Music-Mitglieder können über den neuen Dienst Songs abspielen und für eine spätere Wiedergabe sichern sowie mit bisherigen iTunes-Wiedergabelisten und -Käufen kombinieren und zudem Apples neuen Radio Dienst Beats 1 hören. Die ersten drei Monate einer Mitgliedschaft sind kostenlos, danach kostet das Ganze knapp 13 Franken. Bevor das Abo kostenpflichtig wird, können Nutzer 24 Stunden im Voraus kündigen, danach beträgt die Kündigungsfrist einen Monat.

Für Apples E-Book-App iBooks bringt die Softwareaktualisierung unter anderem die Behebung eines Problems, das das Ausblenden von Käufen verhinderte und eines weiteren, das das Laden von Büchern aus der iCloud verhinderte. Darüber hinaus können Nutzer jetzt auch Hörbücher in iBooks suchen, anhören und laden.

Weiter behebt das Update ein Problem, das beim Empfangen einer bestimmten Folge von Unicode-Zeichen einen Neustart des Gerätes verursachte (Swiss IT Magazine berichtete), ein Problem, das GPS-Zubehör am Bereitstellen von Standortdaten hinderte, sowie ein Problem, bei dem gelöschte Apple Watch Apps neu installiert wurden.

Die Downloadgrösse des Updates liegt bei 212 (iPhone 5S) bis 222 MB (iPhone 6). (aks)

Kommentare

Mittwoch, 1. Juli 2015 Joe
Wieviele Male will man eigentlich diese Apple-Werbung noch zuoberst auf die Seite legen? Hört mal mit diesem Apple-Spam auf!!!

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER