Backup in die Cloud

Backup in die Cloud

5. Oktober 2014 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2014/10
(Quelle: Teamviewer)
Teamviewer, bekannt vor allem für seine Fernwartungslösung, hat sein Online-Backup-Angebot Airbackup um neue Produktpakete erweitert. Diese sollen speziell auf die Bedürfnisse von KMU zugeschnitten sein.
Die Airbackup-Lösung erlaubt es, eine angeblich unbegrenzte Anzahl an Geräten zu sichern und wiederherzustellen. Neben konventionellen Dateien und Ordnern sollen dazu auch geschäftsrelevante Daten wie zum Beispiel Exchange-Server-, MySQL- und Microsoft-SQL-Server-Datenbanken gehören – zumindest mit den beiden Varianten Business Pro und Premium. Zudem können Systemadministratoren mit den drei neuen Paketen sämtliche Geräte von einem zentralen Standort aus mithilfe des webbasierten Airbackup-Managers verwalten.

Das Angebot Business Basic für 25 Franken pro Monat umfasst 50 GB Speicherplatz und beinhaltet das Backup von Dateien, Ordnern und Netzwerkfreigaben. Für rund 38 Franken pro Monat gibt es Business Pro mit 100 GB und der erwähnten Sicherung von Exchange und Co. Und die Premium-Variante für 86 Franken kommt mit 250 GB Speicher.
Info: Teamviewer, www.airbackup.com

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER