Diplomero definiert mit seiner Video-Lernplattform das Online-Lernerlebnis neu

Diplomero definiert mit seiner Video-Lernplattform das Online-Lernerlebnis neu

15. Mai 2014 - Mit seiner Video-Lernplattform Diplomero hat sich das gleichnamige Schweizer Start-up das Ziel gesetzt, das Online-Lernerlebnis neu zu definieren. Diplomero setzt hierfür mitunter auf die Zusammenarbeit mit diversen Hochschulen.
(Quelle: Diplomero)
Das Schweizer Start-up Diplomero will seinen Kunden mithilfe seiner gleichnamigen Video-Lernplattform ein neues Online-Lernerlebnis bieten. Hierfür setzt das Jungunternehmen zum einen auf die Zusammenarbeit mit Schweizer Bildungsinstituten wie die HWZ, die Hochschule Fribourg und das Sawi, hat zum anderen aber auch eine eigene Lernplattform lanciert. Auf dieser kann gegen ein Entgelt jedermann zu verschiedenen Themen online Lernvideos konsumieren. Derzeit beschäftigt sich das Unternehmen insbesondere mit der Evaluation geeigneter Kurse für seine Video-Lernplattform.

Wie Max Meister, Mitgründer von Diplomero, auf die Idee kam, eine Video-Lernplattform aufzubauen, mit welchen Problemen er sich dabei konfrontiert sah und welche Pläne er für das Start-up hegt, lesen Sie in der Mai-Ausgabe von "Swiss IT Magazine". Noch kein Abo? Hier können Sie ein kostenloses Probe-Exemplar bestellen. Alternativ findet man den Artikel auch online.

(af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER