Toshiba kündigt drei neue 10-Zoll-Tablets an

Toshiba kündigt drei neue 10-Zoll-Tablets an

5. Juni 2013 - Toshibas Tablet-Familie wächst bald um drei neue 10-Zoll-Modelle mit Android 4.2. Darunter findet man unter anderen eines mit Stift und extra hochauflösendem Display.
(Quelle: Toshiba)
Toshiba hat auf der Computex in Taiwan gleich drei neue Tablets mit 10,1-Zoll-Display und Android-Betriebssystem vorgestellt. Die rund 630 Gramm schweren Geräte tragen den Namen Excite Pro, Write und Pure und lassen sich optisch nur schwer voneinander unterscheiden. Die Unterschiede liegen in der Hardware und Ausstattung. Das Excite Pro und Write kommen beispielsweise beide mit einem Display mit Pixelpure High Resolution (2560x1600 Pixel) sowie einem Tegra-4-Prozessor aus dem Hause Nvidia und 2 GB RAM, während das Excite Pure nur ein Trubrite-Display (1280x800 Pixel) sowie einen Tegra-3-Prozessor und 1 GB RAM bietet. Weiter streicht Toshiba beim Excite Pro integrierte Harman-Kardon-Stereolautsprecher hervor, während das Write-Modell zusätzlich mit einem Eingabestift und Trunote-Handschrift-Applikation ausgestattet sein soll. Das Pure wird derweil als Allrounder und Funktionalität zum attraktiven Preis angepriesen – obwohl man ebendiesen noch nicht bekannt gibt. Die Markteinführung für die neuen Tablets startet in Europa im dritten Quartal 2013. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER