x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Microsoft veröffentlicht Surface-Preis

Microsoft veröffentlicht Surface-Preis

16. Oktober 2012 -  Microsoft wird das Surface-RT-Tablet ab 499 (32-GB-Version) Dollar verkaufen. Mit Cover kostet das Gerät 599 Dollar, mit Cover und 64 GB 699 Dollar.
Microsoft veröffentlicht Surface-Preis
(Quelle: "Engadget")
Der Launch von Windows 8 und damit auch der Surface-Tablets von Microsoft steht unmittelbar vor der Tür, über die Preise für die Geräte konnte bis anhin allerdings nur spekuliert werden. Nun aber hat Microsoft auf seinem Online-Store die RT-Versionen zur Vorbestellung aufgelistet, wie zumindest "Engadget" berichtet. Inzwischen sind die Surface-Vorbestellseiten nämlich wieder verschwunden, so dass "Engadget" spekuliert, dass die Preise wohl aus Versehen online geschaltet wurden.


Wie dem auch sei – auf einem Screenshot, den "Engadget" vom Store gemacht hat, wird ersichtlich, dass Microsoft das Surface-RT-Tablet ab 499 Dollar verkaufen wird. Für diesen Betrag erhält man die 32-GB-Version ohne Cover. Mit einem sogenannten Black Touch Cover (mit integrierter Tastatur) kostet das Tablet mit 32 GB 599 Dollar. Und für die Version mit Cover und mit 64 GB Speicher werden 699 Dollar fällig. Das Cover Stand-alone kostet derweil 120 Dollar. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Mitternachts-Verkauf zum Marktstart von Microsoft-Tablet Surface
 • Ballmer gibt Preisrahmen für Surface-Tablet
 • Kampfpreis? Surface RT soll für 199 Dollar verkauft werden

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/04
Schwerpunkt: IT-Security im KMU
• Was kostet die (sichere) Cyber-Welt?
• Kleine Massnahmen für maximale Sicherheit
• Sicherheit ist eine Frage des Risikohungers
• «Absolute Sicherheit gibt es im Cyber-Bereich einfach nicht»
• Cyber-Versicherungen für Schweizer KMU
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER