Mit knappen Budgets viel erreichen

Mit knappen Budgets viel erreichen

Artikel erschienen in IT Magazine 2012/10
Seite 1
29. September 2012 -  Von Martin Kost

Social-Media-Communities wie Facebook, Twitter, Blogs und Foren bieten hervorragende Möglichkeiten, um KMU erfolgreicher zu machen. Damit sich der Aufwand lohnt, müssen Unternehmen aber klare Regeln befolgen.
Lohnt sich eigentlich ein Auftritt auf Facebook, Twitter & Co. für jedes Unternehmen? Diese Frage beschäftigt KMU besonders, da oftmals sowohl personelle Ressourcen als auch Marketingbudgets knapp sind. Trotzdem verführt der Social-Media-Boom Unternehmen dazu, vorschnell eigene Facebook-Seiten oder Twitter-Accounts zu erstellen. Doch es gibt weitaus bessere Gründe für eine Social-Media-Nutzung, als einfach nur die Konkurrenz zu imitieren.
Social Media ist vielseitig einsetzbar und kann praktisch jedem Unternehmen helfen, mit seinem individuellen Geschäftsmodell erfolgreicher zu werden. Dazu muss das Unternehmen seine Ziele kennen und wissen, wie es diese erreichen will. Dann leisten gezielte Social-Media-Aktivitäten einen wertvollen Beitrag. Dass der Ressourceneinsatz dabei verhältnismässig klein ist, spricht gerade in KMU für die neuen Medien.

Was bringt Social Media?

Eine Studie im Rahmen einer Masterarbeit an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) hat die Nutzenpotentiale von Social Media für Unternehmen untersucht. Dazu wurden die Social-Media-Aktivitäten von Clariant, Denner, Hapimag, Mammut, Toyota Schweiz und UPC Cablecom während eines Monats analysiert und deren Nutzen gemessen.
Die Studie hat gezeigt, dass Unternehmen mit Hilfe von Social Media enorm viele Menschen erreichen und damit ihre Bekanntheit vergrössern. Positive Gespräche über Produkte und Dienstleistungen im Web funktionieren als glaubwürdige Kaufempfehlungen in den Freundeskreisen der Kunden. Die klassische Mund-zu-Mund-Propaganda erreicht damit eine neue Dimension. Unternehmen, die auf einen guten Kundensupport setzen, erhalten mit Social Media effiziente Möglichkeiten, die darüber hinaus das Image positiv beeinflussen. Die Meinungen und Ideen von Kunden im Web können zur Verbesserung der Produkte führen und Image-Krisen verhindern helfen, weil die Unternehmen rechtzeitig von möglichen Problemen erfahren und entsprechend reagieren können.
 
Seite 1 von 6
Nächste Seite

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/11
Schwerpunkt: Digital Signage
• Digitale Werbung in ansprechenden Formaten
• Location Based Mobile Advertising
• 14 essenzielle Features einer Digital Signage Software
• Digitale Wegleitung beim Bund
• Anbieter für mehr Abwechslung im Schaufenster
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER