HP bringt Security-Testlösung für Anwendungen
Quelle: HP

HP bringt Security-Testlösung für Anwendungen

HP lanciert die Lösung Webinspect Real-Time, die Anwendungen in Echtzeit überwacht und sie dabei auf Schwachstellen untersucht.
20. Juli 2011

     

HP hat mit Webinspect Real-Time eine neue Software lanciert, mit der Anwendungen in Echtzeit überwacht werden können, während sie dynamisch auf Schwachstellen untersucht werden. Damit soll es Security-Testern möglich werden, Verwundbarkeiten bis auf einzelne Quellcode-Zeilen zurückzuführen und zu beheben. "Das schützt laufende oder neu entwickelte Anwendungen vor Angriffen und bewahrt Unternehmen vor Folgen wie Datenverlust oder Imageschaden", so HP. Die neue HP-Software basiert auf den Lösungen HP Webinspect 9.1 und Fortify Securityscope. Die beiden Tools greifen Anwendungen an und beobachten sie gleichzeitig von innen heraus. Eine umfassende Benutzeroberfläche soll dem Tester dabei Rückschlüsse auf Fehler und Schwachstellen ermöglichen und es ihm erlauben, Fehler rasch zu beheben. Zudem lässt sich Webinspect Real-Time auch in HP Quality Center oder HP Application Lifecycle Management integrieren. Die Lösung ist ab sofort erhältlich. (mw)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER