Router mit Zeitschaltuhr

Router mit Zeitschaltuhr

4. Juni 2011 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2011/06
Zyxel lanciert mit dem NBG-416N (Fr. 44.-) einen Router, bei dem sich die WLAN-Sendestärke regulieren lässt. Ausserdem verfügt der Router über eine Zeitschaltuhr. Des weiteren verspricht der Hersteller einen drei Mal schnelleren Datendurchsatz als bei 802.11g-Routern. Trotz neuer Technologie sei der Router aber mit bestehenden 802.11b/g-Geräten kompatibel. Des weiteren sei der Stromverbrauch des NBG-416N geringer als bei den meisten Home-Routern auf dem Markt, verspricht Zyxel. Das Gerät passe den Verbrauch zudem dem Link-Status und der Länge des Ethernet-Kabels an. Findet keine Übertragung statt, wechselt der Router in den Stromsparmodus, und je kürzer das Ethernet-Kabel, desto geringer der Stromverbrauch.

Um unnötige WLAN-Strahlung zu vermeiden, ist er zudem mit einer WLAN-Zeitschaltuhr ausgerüstet, welche einfach über das Web-GUI konfiguriert werden kann.

Info: Studerus, www.studerus.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER